Juni 12, 2010

Both kinds of music (4): Der singende Bahner

Einer der ersten großen Country-Stars wurde der 1897 in Geiger, Alabama geborene Eisenbahn-Bremser ("brakeman") Jimmie Rodgers, der während seiner nur sechs Jahre währenden Musiker-Karriere die Grundlagen für die moderne Country-Musik legte, indem er sich nicht wie die Interpreten der "Old-time music" darauf beschränkte möglichst authentische Wiedergaben der Volksmusik der Appalachen und des Südostens der USA auf Vinyl zu pressen, sondern auch andere zeitgenössische Musikrichtungen mit Country verband, insbesondere Folk, Blues und Western, bis hin zum Jazz (so entstand 1930 eine Platte in Zusammenarbeit mit Louis Armstrong). Drei Beispiele für den neuen, von Jimmie Rodgers geprägten Stil:

Travelin' Blues (1931)


Blue Yodel #1 (T for Texas) (Song von 1927, Aufnahme aus dem Film The singing brakeman von 1929/30)


In the jailhouse now (Version #2, 1930)

Kommentare:

Castollux hat gesagt…

Sehr schön!

Grüße aus Bayern
Bernd

Castollux hat gesagt…

@Luxemburger Anarchist:

Castollux und Medien Backspin (HonestReporting): ich führe beide Blogs.

nestor hat gesagt…

Dankend erwidert! Schön dass jemand mit dem alten Geschrammel etwas anfangen kann.