Oktober 20, 2012

Both kinds of music (Schluss)

Zum Abschluss der Country&Western-Reihe heute einfach eine Auswahl meiner Lieblingscountrytitel, in chronologischer Reihenfolge. Die meisten kamen schon einmal vor, andere hingegen hatte ich übergangen:


The Carter Family - No depression in Heaven (1936)


Hank Williams - There's a tear in my beer (1950-51?)


Brenda Lee - I'm sorry (1960)


Patsy Montana - Yodeling Ghost (1964)


George Harrison - Behind that locked door (1970)


Elvis Presley - Ghost riders in the sky (1970)


Gram Parsons & Emmylou Harris - In my hour of darkness (1974)


Johnny Cash, June Carter Cash, Jerry Lee Lewis und Carl Perkins - I saw the light (1981)


Jello Biafra & Mojo Nixon - Love me I'm a liberal (1994)



Hank Williams III - The rebel within (2010)

Kommentare:

Jayjay hat gesagt…

Vielen Dank für diese lange, aber interessante Reihe. Hier noch ein paar meiner Favoriten, teils erwähnt, teils nicht.

Eigentlich ein guter Songwriter:
Toby Keith - I Love This Bar
http://www.youtube.com/watch?v=-Fulz4ytZ54

Ein bisschen kitschig und sehr 90ger-verhaftet, aber mir hat es immer gefallen:
Clint Black - Like The Rain
http://www.youtube.com/watch?v=9gcds0xLgXA

Ich mag insgesamt die American-Reihe, aber der alte Johnny Cash (ab American IV) hatte in meinen Augen immer eine besondere Intensität:
Johnny Cash - Ain't No Grave
http://www.youtube.com/watch?v=o0MIFHLIzZY

Seit "GTA: San Andreas" ein Hit:
George Strait - All my Ex`s Live in Texas
http://www.youtube.com/watch?v=sBkX0U6H80M

Nur am Rande Country, aber Southern Rock hat auch viel davon übernommen:
Lynyrd Skynyrd - Last Of A Dyin' Breed
http://www.youtube.com/watch?v=2lyKEQA3ga0

Etwas gewöhnungsbedürftig, aber uriger geht es kaum:
Roscoe Holcomb
http://www.youtube.com/watch?v=-wGgvbHcgyc

Und mit leichtem Industrial-Einschlag:
Hank III - Tore Up And Loud
http://www.youtube.com/watch?v=cSRw99m2czI

nestor hat gesagt…

Danke dafür! Im Vergleich zu meiner Liste deutlich aktueller.

nestor hat gesagt…

...abgesehen von Roscoe Holcombe natürlich, der in meiner Reihe sträflich vernachlässigt worden ist!